Denkmalschutz in Österreich

Informative Serie über Weltkulturerbestätten und Denkmäler in Österreich

Österreich verfügt über zahlreiche Denkmäler und UNESCO-Weltkulturerbestätten, die zwar täglich im Blickfeld Tausender Österreicher/innen sind, doch selten in allen Dimensionen wahrgenommen werden. ORF III Kultur und Information nimmt sich nun des Denkmalreichtums der Republik in der neuen Beitragsreihe "Denkmalschutz in Österreich" an. In Kooperation mit dem BMUKK entstand im Rahmen des Bildungsmedienabkommens die neue Serie, die ORF III ab 19. November 2013 zweimal wöchentlich im Rahmen von "Kultur Heute" - werktäglich um 20.00 Uhr - ausstrahlt. Die Reihe setzt sich aus 40 Beiträgen zu je vier Minuten zusammen. Jeden Dienstag und Donnerstag nehmen prominente Persönlichkeiten das Publikum mit auf eine Reise zu den Denkmalschätzen Österreichs, u. a. Autor Gerhard Tötschinger, ORF-III-Museumsexperte Karl Hohenlohe, die Kulturexperten Heinz Sichrovsky, Barbara Rett und Martin Traxl, weiters die ORF-III-Moderatoren Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher, die Direktorin des Jüdischen Museums Wien Danielle Spera oder auch Dorotheum-Geschäftsführer Martin Böhm. Die Kurzfilme werden auch als Material zur Unterrichtsgestaltung an österreichischen Schulen zur Verfügung stehen.

Koproduktion ORF III, Bundesdenkmalamt und Clever Contents

40 Folgen á 4 Minuten
Erstausstrahlung im Herbst 2013, jeweils im Rahmen von "Kultur Heute" 

Kontakt
Doris Pongratz
+43 699 11871974
pongratz@clevercontents.com 

nach oben